Hirschsteak mit Johannisbeersoße

Zutaten:

  • 3 - 4 Wacholderbeeren
  • 50 g weiche Butter
  • 5 EL trockener Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Hirschsteacks vom Bauernhof Thormählen (à 150 - 180 g)
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 2 EL Öl
  • 150 g Johannisbeergelee vom Bauernhof Thormählen
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • Schale und Saft einer Orange

Zubereitung:

Wacholderbeeren zerstoßen. Butter schaumig rühren, mit Wacholderbeeren, 1 EL Wein, Salz und Pfeffer mischen. In Alufolie zur Rolle formen, kühlen.
Steaks trockentupfen, mit je einer Scheibe Speck umwickeln und festbinden. Im heißen Öl pro Seite ca. 6 Minuten braten. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen, warmstellen.
Gelee, Senf, 4 EL Wein, Orangenschale und -saft in den Bratensatz rühren, aufkochen und abschmecken.
Butter in Scheiben schneiden und evtl. Blüten ausstechen. Alles anrichten.
Dazu schmeckt Brokkoli und Kartoffelgratin.

Zurück

Aktuelles

Winterzeit!

Die Erkältungswelle naht, schaffen sie Abhilfe mit einer gesunden Hühnersuppe.....

Weitere Informationen >

Genießen sie leichte Küche ....

frisches Hähnchenfleisch in großer Auswahl von unserem eigenen Hof......... 

Weitere Informationen >