Knusprige Martinsgans

Zutaten:

  • 1 bratfertige Gans von Bauernhof Thormählen ca. 4,5 bis 5 kg
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Zweige Beifuß oder Thymian
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Suppengrün
  • 125 ml Bier
  • 100 ml süße Sahne

Zubereitung:

Gans waschen. Flomen entfernen und Fettdrüse herausschneiden. Gans innen mit Salz und Pfeffer würzen, außen nur pfeffern. Die Beifußzweige in die Bauchhöhle stecken. Suppengrün waschen, putzen und kleinschneiden. Zwiebeln schälen und vierteln.
Gans mit Gemüse und Zwiebeln auf der Fettpfanne im Backofen (E-Herd: 200°C/Umluft 175 °C/Gas Stufe 3) 3½ - 4 Stunden braten. Nach und nach ca. ¾ l heißes Wasser angießen.
20 Minuten vor Ende der Bratzeit mehrmals mit Bier und Bratenfond begießen. Zwischendurch evtl. Fett aus der Fettpfanne abschöpfen.
Bratensaft sieben und entfetten. Mit Brühe und süßer Sahne auf ¾ l auffüllen. Mehl anrühren und die Soße binden. Gans zerlegen und anrichten. Als Beilage empfehlen wir Salzkartoffeln und Rosenkohl.

Die Martinsgans kann auch gefüllt werden, z.B. mit Äpfeln. Durch die Füllung erhöht sich die Garzeit.

Zurück

Aktuelles

Winterzeit!

Die Erkältungswelle naht, schaffen sie Abhilfe mit einer gesunden Hühnersuppe.....

Weitere Informationen >

Genießen sie leichte Küche ....

frisches Hähnchenfleisch in großer Auswahl von unserem eigenen Hof......... 

Weitere Informationen >