Glasierte Gänsekeulen auf Ananaskraut

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 - 4 Gänsekeulen vom Bauernhof Thormählen
  • 1 l HÜhnerbrühe
  • 1/4 l Weißwein
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Orangengelee
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1/2 TL Salz
  • Tabasco
  • 1 kg Sauerkraut vom Fass
  • 3 EL Butter
  • 1 frische Ananas
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung:

Die GÄnsekeulen waschen, trockentupfen. In 3/4 L Hühnerbrühe und 1/4 l Weißwein 90 Min. kochen lassen. Herausnehmen, trockentupfen.
Aus Öl, Gelee, Essig, Salz und Tabasco eine Glasur anrühren und die Oberseite der Keulen damit zweimal bestreichen. Im Backofen ( E-Herd 180 °C, Umluft 160 °C, Gas Stufe 3) 30 Min. knusprig braten.
Inzwischen Sauerkraut mit Butter und 1/4 L Brühe erhitzen. Ananas schälen, Strunk entfernen, Hälfte fein würfeln und zum Sauerkraut geben. Rest Ananas in Scheiben schneiden.
Sauerkraut ca. 20 Min. garen, mit Petersilienblättern mischen. Auf eine angewärmte Platte geben, Keulen draufsetzen und mit den Ananasscheiben garnieren.

EXTRA-TIPP: Anstelle der Gänsekeulen eigenen sich auch hervorragend 2 Gänsebrüste à 1 kg.

Zurück

Aktuelles

HOFFEST am 3. OKTOBER...

In diesem Jahr laden wir Sie auf unseren Hof ein

.....

Weitere Informationen >

Herbstzeit.....

Zeit für köstliche Braten....... 

Weitere Informationen >