Gänsebrust in Cidre

Zutaten:

  • 1 Gänsebrust (ca. 1,5 kg) vom Bauernhof Thormählen
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 300 ml Cidre
  • 4 säuerliche Äpfel
  • 4 TL Zucker

Zubereitung:

Gänsebrust salzen, pfeffern, je 1 Zweig Rosmarin unter die Haut schieben. Mit der Hautseite nach unten in einem Bräter langsam anbraten. Gänsebrust wenden, mit 125 ml Cidre ablöschen.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200°C / Umluft 180°C / Gas Stufe 3) 60 Minuten braten. Das Fett bis auf 2 EL abgießen.
Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen. Äpfel mit Zucker bestreuen, in den Bräter setzen. Den restlichen Cidre dazugießen, 15 Minuten weiterbraten. Äpfel kräftig mit Pfeffer würzen, weitere 10 Minuten braten, bis die Äpfel anfangen zu platzen.
Sofort servieren.

Zurück

Aktuelles

Winterzeit!

Die Erkältungswelle naht, schaffen sie Abhilfe mit einer gesunden Hühnersuppe.....

Weitere Informationen >

Genießen sie leichte Küche ....

frisches Hähnchenfleisch in großer Auswahl von unserem eigenen Hof......... 

Weitere Informationen >