Entenbrust in Quittensoße

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 Entenbrüste à 350 g vom Bauernhof Thormählen
  • Salz und Pfeffer
  • 5 EL Quittengelee vom Bauernhof Thormählen
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Geflügelfond
  • Zitronensaft
  • Soßenbinder

Zubereitung:

Entenbrust abspülen, trockentupfen, die Haut rautenförmig mit einem scharfen Messer einschneiden. Mit der Hautseite nach unten ohne Öl in eine kalte Pfanne legen, anbraten. Von jeder Seite 5 Min. braten, salzen und pfeffern. Mit 2 EL Quittengelee bestreichen. Mit der Hautseite nach oben im vorgeheizten Backofen (200 °C, Gas Stufe 3) 15 - 20 Min. garen.
Entenbrust herausnehmen, in Alufolie wickeln und 10 Minuten ruhen lassen.
Bratensatz mit Wein und Geflügelfond loskochen, restliches Quittengelee einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, evtl. mit Soßenbinder andicken. Dazu passen Kartoffelrösti und Rosenkohl.

Zurück

Aktuelles

HOFFEST am 3. OKTOBER...

In diesem Jahr laden wir Sie auf unseren Hof ein

.....

Weitere Informationen >

Herbstzeit.....

Zeit für köstliche Braten....... 

Weitere Informationen >