Perlhuhn auf Gemüse

Zutaten:

  • 1 Perlhuhn (ca. 1,5 kg) vom Bauernhof Thormählen
  • 150 g Schalotten oder kleine Zwiebeln
  • 400 g Möhren
  • 300 g Champignons
  • 20 g Butterschmalz
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 375 ml Hühnerbrühe (Instant)
  • 125 – 250 ml Weißwein oder Brühe
  • je ½ Topf Thymian und Majoran
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 EL Crème fraîche
  • Soßenbinder

Zubereitung:

Perlhuhn waschen, trockentupfen, in 6 – 8 Portionen zerteilen. Schalotten und Möhren schälen. Pilze putzen; Möhren in Stücke schneiden. Möhren und Schalotten evtl. halbieren. Gemüse auf der Fettpfanne des Backofens oder im großen Bräter verteilen. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Perlhuhn mit Salz und Pfeffer einreiben und portionsweise kräftig anbraten, in die Fettpfanne bzw. den Bräter legen.
Den Bratensatz mit der Hühnerbrühe loskochen. Bratenfond und Wein in die Fettpfanne bzw. den Bräter gießen. Kräuter waschen und die Blättchen abzupfen, mit den Lorbeerblättern über das Gemüse geben.
Alles im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200°C / Umluft 175°C / Gas Stufe 3) 50 – 60 Minuten braten.
Perhuhnteile herausnehmen, Brustfleisch vorsichtig vom Knochen lösen, aufschneiden. Crème fraîche unter das Gemüse rühren, mit Soßenbinder leicht andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Zurück

Aktuelles

Winterzeit!

Die Erkältungswelle naht, schaffen sie Abhilfe mit einer gesunden Hühnersuppe.....

Weitere Informationen >

Genießen sie leichte Küche ....

frisches Hähnchenfleisch in großer Auswahl von unserem eigenen Hof......... 

Weitere Informationen >